Ihre Anwaltskanzlei für Zivilrecht im Raum München

Was versteht man unter einer Anwaltskanzlei für Zivilrecht in München und Umgebung

Das Zivilrecht (auch Privatrecht oder Bürgerliches Recht genannt) regelt die Beziehung rechtlich gleichgestellter natürlicher oder juristischer Personen untereinander. Hier geht es um das Verhältnis von Bürgern untereinander oder von Vereinen, Geschäftspartnern, etc. Es ist eines der größten Rechtsgebiete in Deutschland und enthält beispielsweise das Kündigungsrecht, das Arbeitsrecht, das Erbrecht, das Familienrecht oder auch das Vertragsrecht. Das Zivilrecht findet immer dann Anwendung, wenn es zu rechtlichen Konflikten zwischen Privatpersonen, Behörden oder Vertrags- oder Handelspartnern kommt und die Beteiligten sich ohne Rechtsbeistand nicht einig werden können.

Als Anwältin für Zivilrecht in München und Umgebung kann ich Ihnen dabei helfen, Ihre Ansprüche durchzusetzen, damit Sie zu Ihrem Recht kommen können.

Welche Aufgaben hat ein Anwalt für Zivilrecht in München und Umgebung? 

Seit 2002 ist unsere Rechtsanwaltskanzlei in München im Zivilrecht tätig. Wir können Ihnen gerne unter anderem bei folgenden Belangen helfen:

Wenn wir für Sie da sind, dann sind wir nur für Sie da.


Termin vereinbaren

Wer braucht einen Anwalt für Zivilrecht in München und Umgebung?

Werden Rechnungen nicht bezahlt oder Forderungen verweigert, kommt es nicht selten zu rechtlichen Auseinandersetzungen, welche das Eingreifen eines Anwalts für Zivilrecht im Raum München erforderlich machen. Wenn eine Schlichtung ohne juristischen Beistand nicht mehr möglich ist, muss nach anderen Lösungen gesucht werden. Ein auf das Zivilrecht spezialisierter Rechtsanwalt in München kann in vielen Fällen tätig werden. Wir können Ihnen die Erfolgsaussichten klären, die Wege zum Erfolg und auf Sie zugeschnittene Lösungen finden. 

Der Anspruch unserer Kanzlei ist eine auf Dauer angelegte Betreuung unserer Mandanten, die auf Augenhöhe und wechselseitigem Vertrauen basiert. Unser vorrangiges Ziel ist eine friedfertige Beilegung von Rechtsstreitigkeiten ohne Klageverfahren. Sollte sich ein Gerichtsverfahren nicht vermeiden lassen, werden wir uns auch vor Gericht voll und ganz für Ihr Recht einsetzen.

Wie kann ein Anwalt für Zivilrecht in München und Umgebung helfen?

Der Anwalt für Zivilrecht im Raum München kann die Gegenseite zur Zahlung der offenen Rechnungen auffordern und somit Druck ausüben. Auch die Durchsetzung anderer zivilrechtlicher Ansprüche ist durch außergerichtliche Aufforderungen oder Schlichtungen möglich. Sollte außergerichtlich keine Lösung gefunden werden, kann der Anwalt für Zivilrecht einen Mahnbescheid beantragen oder Klage für Sie einreichen.

Jeder Rechtsanwalt ist vor den Land- und Oberlandesgerichten in Deutschland vertretungsberechtigt. Gerne übernimmt unsere Kanzlei auch Termine in Untervollmacht vor Gericht.

Unserer Rechtsanwaltskanzlei ist neben dem Zivilrecht im Raum München in folgenden Rechtsgebieten für Sie da:

Wie viel kostet ein Anwalt für Zivilrecht in München und Umgebung?

Die Kosten für einen Rechtsanwalt für Zivilrecht im Raum München variieren je nach Kanzlei sowie Beratungen und weiteren Leistungen wie z.B. die Vertretung vor Gericht im Falle eines Verfahrens.

In Zivilsachen richtet sich die Rechtsanwaltsgebühr nach dem Wert des Streitgegenstandes, z. B. der Höhe Ihrer Forderung. Welchen Anteil der Kosten im Falle eines Rechtsstreits zu tragen hat, richtet sich nach dem Anteil des Obsiegens. Grundsätzlich hat der Verlierer die Kosten des Rechtsstreits zu tragen.

Gesetzliche Basis für das Honorar in Deutschland ist das Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG). Hiervon abweichend können die Parteien eine Vergütung nach Stunden und Aufwand (Honorarvereinbarung) treffen.

Sollten Sie eine Rechtsschutzversicherung haben, so zahlt diese bei Zusage die Gerichtskosten, die Kosten für Gutachter und Zeugen und natürlich für Ihren Anwalt für Zivilrecht in München.

Wie die Kosten in Ihrem individuellen Fall aussehen, können wir daher nur in einem persönlichen Gespräch in meiner Anwaltskanzlei für Zivilrecht in München klären.

Was macht einen guten Anwalt für Zivilrecht im Raum München aus?

Ein guter Anwalt für Zivilrecht im Raum München wird sich weder von der Gegenpartei noch vom Gericht „die Butter vom Brot nehmen lassen“. Er weiß in der Regel außergerichtlich und vor Gericht, wie der zu verhandelnde Fall rechtlich zu bewerten ist.

Wenn das Gericht seiner Rechtsauffassung nicht folgen will, wird er sich bemühen, das Gericht unter Darlegung der maßgeblichen Tatsachen und aller rechtlichen Aspekte von der Richtigkeit seiner Auffassung zu überzeugen.

Ein guter Rechtsanwalt für Zivil- und Privatrecht in München wird seine Meinung dabei selbstbewusst gegenüber dem Gericht vertreten, denn er hat seinen Fall vorher sorgfältig rechtlich geprüft und durchleuchtet und weiß, dass er gegebenenfalls ein fehlerhaftes Urteil in der nächsten Instanz durch ein höheres Gericht korrigieren lassen kann.

Selbstverständlich gibt es aber auch zahlreiche Fälle und Situationen, in denen ein Sachverhalt oder die Rechtslage keineswegs eindeutig ist. Ein guter Anwalt für Zivilrecht im Raum München erkennt das schon im Vorfeld bei der sorgfältigen Vorbereitung des Rechtsstreits.

Hier gilt es, einerseits den Standpunkt seiner Partei gegenüber der Gegenpartei und dem Gericht überzeugend zu vertreten und andererseits Möglichkeiten auszuloten, die unsichere Prozesslage durch einen für seine Partei möglichst günstigen Vergleich zu beenden. Nur hierdurch kann dem Risiko eines negativen Ausgangs des Rechtsstreits begegnet werden, der unter Umständen erst nach mehreren kostenträchtigen Instanzen endgültig entschieden werden wird.

Zusammenfassend: Ein guter Rechtsanwalt im Münchener Zivilrecht ist der, der gut für seine Mandanten ist.

Wie findet man einen guten Anwalt für Zivilrecht in München und Umgebung?

Eine Rechtsanwaltskanzlei in München, welche auf Zivilrecht spezialisiert ist, verfügt über großes Fachwissen und viel Erfahrung auf diesem Gebiet.

Neben der fachlichen Qualifikation muss auch das Verhältnis zwischen Anwalt und Mandant harmonieren, hierbei spielt Sympathie eine große Rolle. Außerdem ist ein gutes Vertrauensverhältnis wichtig. Ferner sollte der Anwalt für Zivilrecht in München über ausreichend menschliche Eigenschaften und Einfühlungsvermögen verfügen. Der Anwalt für Zivilrecht im Raum München sollte auf seine Mandanten eingehen, ihnen gut zuhören und ihnen das Gefühl geben, dass sie in guten Händen sind. Wichtig ist auch, dass der Anwalt den Mandanten verständlich erklären kann, was in der juristischen Sprache gemeint ist.

Zivilrecht – Jetzt von Anwalt in München beraten lassen

Im unverbindlichen Erstberatungsgespräch erhalten Sie eine ehrliche Einschätzung Ihrer Erfolgsaussichten, der Strategien und Lösungswege sowie der Kosten. Vereinbaren Sie jetzt Ihren persönlichen Termin. Als Anwältin für Zivilrecht im Raum München freue ich mich, mich für Ihr Recht einsetzen zu dürfen!

Termin vereinbaren

Wenn wir für Sie da sind, dann sind wir nur für Sie da. Daher vereinbaren Sie gern einen Termin.

Rechtsanwältin Almuth Welzel
 
Untere Bahnhofstraße 38 a
82110 Germering / München
 
Telefon: 089 / 32 49 69 04
Telefax: 089 / 32 49 69 05
 
E-Mail: info@rw-kanzlei.de
www.rw-kanzlei.de